Familienberatung

Sie möchten

  • sicherer in der Erziehung Ihrer Kinder werden
  • Ihre Vorstellungen von Erziehung mit Ihrem Partner abstimmen
  • den Anforderungen, die Erziehung an Sie stellt gerecht werden
  • den besonderen Herausforderungen Ihrer Kinder gerecht werden
  • Entlastung, weil Sie durch die Erkrankung Ihres Kindes stark gefordert sind
  • die Auswirkungen von Scheidung / Trennung für Ihre Kinder möglichst gering halten
  • aus alltäglichen Kämpfen aussteigen
  • die Symptome und Verhaltensweisen Ihrer Kinder verstehen lernen, um Ihren Kindern gerecht werden und gute Antworten geben zu können
  • sich nicht mit der Diagnose ADS / ADHS zufrieden geben und suchen nach alternativen Wegen
[icons icon=”fa-question-circle” size=”fa-4x” type=”normal” position=”center” border=”yes” icon_animation=”q_icon_animation” icon_animation_delay=”200″ target=”_self” icon_color=”#d8570b” margin=”10px 0px 10px 0px”]

Ihr Weg

Familienberatung

Sie stellen sich unter Anleitung ihren ganz persönlichen Fragen, Verunsicherungen, Konflikten und Sorgen. Durch ihre persönliche Arbeit an Ihrem Familiengenogramm erkennen Sie Ihre persönlichen Stärken – aber auch Ihre Stolpersteine.

Durch die Unterstützung der Gestaltpädagogik sind Sie in der Lage, ein Familienklima mit Wertschätzung, Respekt, Freude, Grenzen und Liebe zu gestalten.

Die Beziehung zu Ihrem Partner entspannt sich und Sie können sich gegenseitig in der Erziehung Ihrer Kinder unterstützen, entlasten und bereichern.

Als Alleinerziehende(r) erfahren Sie Unterstützung, Mut machende Begleitung und erlernen vielfältige Möglichkeiten, sich selbst immer wieder zu entlasten.